Österreichische Bouldermeisterschaften in Neunkirchen

136 Starter, davon 12 aus Salzburg

+++ Boulder ÖM U12 & U14 +++ 

Vergangenes Wochenende fand in der Boulderzone Area 51 in Neunkirchen die österreichischen Meisterschaften für die U12 & U14 im Bouldern statt.

Von den insgesamt 136 Teilnehmern waren aus Salzburg 12 Kinder mit dabei. Unterstützt und betreut wurden die Athleten von Landestrainer Laurenz Rudigier. 

In der Klasse U12  waren neben der routinierten Kaya Hafner auch unsere 4 Youngsters Anna Grundbichler, Lea Kappacher, Felix Schnugg und Laurenz Stöckl am Start. Trotz der Nervosität beim ersten großen Bewerb und dem starken Teilnehmerfeld, konnten sie alle gute Leistungen im Mittelfeld erreichen. Felix und Laurenz schafften 14 von 16 Tops; das Finale war somit in greifbarer Nähe.

Zu Mittag wurde die Qualifikation für die U14 weiblich und im Anschluss daran für die U14 männlich ausgetragen. Sowohl Emma Panholzer als auch Larissa Tautermann können mit 8 bzw. 10 Tops stolz auf ihre Leistung im sehr starken Starterfeld sein. Annika schaffte alle 16 Tops - sie war somit Fixstarterin im Finale.

Bei den Burschen verlief es für Martin Herzog und Clemens Bacher nicht ganz nach Wunsch. Aber auch sie können mit ihrer Leistung absolut zufrieden sein. Zu einer äußerst knappen Entscheidung kam es zwischen Kilian Kappacher und Luis Gruber. Beide erreichten 11 Tops, allerdings hatte Luis 2 Zonen mehr und somit zog er ins Finale ein.

2 Tops und 3 Zonen reichten für Annika leider nicht aus,  um ihren 3. Vorrundenplatz zu halten. Sie fiel auf den 5. Platz zurück. Luis konnte sich mit 1 Top den 6. Platz sichern.

Daumen hoch für die Leistung unserer Athleten. Ein großes Danke an alle mitgereisten Eltern sowie Laurenz Rudigier für seine lautstarke Betreuung!

Hier geht´s zur Fotosammlung.

 

 

Social Media
salzburg.austriaclimbing.com  Österreichische Bouldermeisterschaften in Neunkirchen
nach oben